AdlerCup 2017

Der Adler Cup des TSG Nordwest in Frankfurt, war am Samstag und Sonntag, der große Anziehungspunkt für die Athleten des Judokan Aschaffenburg e.V.. Bereits bei seiner dritten Auflage entwickelt sich das Nachwuchsturnier mit 1634 Teilnehmern von 265 Vereinen aus 25 Ländern zu einem der großen europäischen Saisonhöhepunkte in der Jugend. Bedenkt man zusätzlich, dass bei […]

Weiterlesen "AdlerCup 2017"

Training in den Sommerferien

Trotz Sommerferien, schwül-warmen Temperaturen bei Regen, haben wir ein gut besuchtes Training zusammen gebracht. Respekt an alle Aktiven. Nächste Gelegenheit wieder an diesem Freitag, 4.08.17 – diesmal ab 17:30 h bis 18:30 h. Unser besonderer Dank gilt nochmals der SV Einigkeit Aschaffenburg 05 Damm und Moritz Kirchner, dass wir gemeinsam die Halle nutzen können. Das […]

Weiterlesen "Training in den Sommerferien"

Patrick Majnusz erwirbt Trainer B-Lizenz „Selbstverteidigung“ des DJB

Patrick Majnusz legte vor wenigen Tagen erfolgreich die Prüfung zum Selbstverteidigungslehrer des Deutschen Judo-Bundes ab. Vorangegangen war eine 60-stündige Ausbildung, verteilt über insgesamt vier Wochenenden am Judo-Leistungszentrum der Sporthochschule Köln, geleitet von dem Bildungsreferenten des DJB, Ralf Lippman und dem SV-Beauftragten des DJB, dem zweifachen Weltmeister im Ju-Jutsu Fighting Dr. Dr. Mario Staller. Hinzu kam […]

Weiterlesen "Patrick Majnusz erwirbt Trainer B-Lizenz „Selbstverteidigung“ des DJB"

Willkommen Aikido – die „neue“ Sportart im JUDOKAN Aschaffenburg e.V.

Ab sofort kann man im JUDOKAN Aschaffenburg e.V., neben Judo, auch Aikido betreiben. Seit Februar haben die Aikidoka der Sportschule Wolfgang Schütte, nach dessen Wechsel in den Ruhestand, eine neue Heimat unter dem Dach des prosperierenden Sportvereins gefunden… Ab sofort kann man im JUDOKAN Aschaffenburg e.V., neben Judo, auch Aikido betreiben. Seit Februar haben die […]

Weiterlesen "Willkommen Aikido – die „neue“ Sportart im JUDOKAN Aschaffenburg e.V."