Sportklasse am FDG/Judo als Stützpunktsportart steht im Mittelpunkt – Kennenlernen am 20.02.2017 – 19.00h

Seit zwei Jahren nun bietet das FDG für bewegungsfreudige und leistungsorientierte Schülerinnen eine Sportklasse an, die neben der Förderung der motorischen Grundkompetenzen, die Sportler in einzelnen Schwerpunktsportarten fördert. Auch die Sportart Judo steht als Stützpunksportart im Rahmen der Sportklasse im Fokus und möchte auch Neulinge und Anfänger ansprechen.

Dabei zeichnen sich die ersten Erfolge ab und die Sportklassenschüler durften auch schon erste Erfahrungen auf Turnieren mit internationalem Niveau sammeln. So konnte die Sportklassenschülerin Jana Schweickert, Klasse 6b, im letzten Jahr den in Frankfurt stattfindenden Adler Cup gewinnen, ein Turnier, auf dem international erfolgreich Judoathleten aus zwölf Nationen starteten. Auch die anderen Judokas wie Nepomuk Stange (6b), Fabian Kirschenmann (6b) und Nina Lindtner (6b) konnten im letzten Jahr ihr Können unter Beweis stellen und die ersten Früchte des Konzepts ernten.

Dieses basiert auf den drei Säulen Grundlagenschulung in Form des Anfängertrainings, Erweiterung der Basiskompetenzen für Fortgeschrittene sowie das Leistungstraining. Zudem sind regelmäßige Gürtelprüfungen je nach Entwicklungsstand möglich. In Zusammenarbeit mit dem Judokan Aschaffenburg e. V. werden regelmäßig Turniere angefahren, das Stützpunkttraining in Unterfranken besucht und zum Teil am FDG gehalten, sowie weitere Lehrgangsmaßnahmen abgehalten. So wurde im letzten Jahr eines der vom Bayerischen Judoverband initiierten Projekte „The Way to Rio“ durchgeführt, um die Sportart Judo als Olympische Sportart in das Bewusstsein der Athleten und der Öffentlichkeit zu rufen. Weitere Projekte und Maßnahmen sollen folgen. So wird am 10.03.2017 in der Stützpunktschule des FDGs wieder das Stützpunkttraining als Talent- und Fördermaßnahme stattfinden, zu dem alle Vereine aus der Umgebung Unterfrankens geladen werden, um einen regionalen Austausch zu generieren, nach dem Motto „Judo ist die Summer der Erfahrung mit anderen Partnern, Judo ist einfach toll“. Wer nun Interesse an der Sportklasse bekommen hat, ist herzlich zum Informationsabend am 20.02.2017 um 19.00 in der Aula des FDGs eingeladen.

Martin Langermann

adler-11-von-32

Nina Lindnter
Nina Lindnter

adler-20-von-32

Schweikert 1.Platz
Jana gewinnt AdlerCup 2016

 

Advertisements