Training in den Sommerferien

Trotz Sommerferien, schwül-warmen Temperaturen bei Regen, haben wir ein gut besuchtes Training zusammen gebracht. Respekt an alle Aktiven. Nächste Gelegenheit wieder an diesem Freitag, 4.08.17 – diesmal ab 17:30 h bis 18:30 h. Unser besonderer Dank gilt nochmals der SV Einigkeit Aschaffenburg 05 Damm und Moritz Kirchner, dass wir gemeinsam die Halle nutzen können. Das […]

Weiterlesen "Training in den Sommerferien"

Patrick Majnusz erwirbt Trainer B-Lizenz „Selbstverteidigung“ des DJB

Patrick Majnusz legte vor wenigen Tagen erfolgreich die Prüfung zum Selbstverteidigungslehrer des Deutschen Judo-Bundes ab. Vorangegangen war eine 60-stündige Ausbildung, verteilt über insgesamt vier Wochenenden am Judo-Leistungszentrum der Sporthochschule Köln, geleitet von dem Bildungsreferenten des DJB, Ralf Lippman und dem SV-Beauftragten des DJB, dem zweifachen Weltmeister im Ju-Jutsu Fighting Dr. Dr. Mario Staller. Hinzu kam […]

Weiterlesen "Patrick Majnusz erwirbt Trainer B-Lizenz „Selbstverteidigung“ des DJB"

Kadersichtungslehrgang in Eltmann 2017

Sportliche Grüße vom unterfränkischen Kadersichtungslehrgang in Eltmann unter der Leitung von Gabi Nürnberger und Frank Wagner. Wir werden von den eben genannten, von Marcelino Rüd und David Riedel trainiert. In insgesamt sechs Trainingseinheiten werden wir technisch, kämpferisch und konditionell auf den bevorstehenden Bayernpokal, bzw. Rene de Smet Pokal vorbereitet. Judoka aus ganz Unterfranken in den […]

Weiterlesen "Kadersichtungslehrgang in Eltmann 2017"

Heiner-Cup Darmstadt

Der traditionelle Heiner-Cup in Darmstadt, war am Samstag und Sonntag, trotz Pfingstferien der große Anziehungspunkt für unsere Wettkämpfer. Wie erfolgreich das Turnier ist, zeigten die Score-Karten der Athleten, auf den neben Kämpfern aus der weiteren Region auch Kämpfer aus den Niederlanden oder Tschechien vertreten waren. Für den JUDOKAN Aschaffenburg konnte sich Fabian Kirschenmann am Samstag die Bronze Medaille in der Altersklasse U 15 bis 50 kg mit Siegen über Sven Yunus (SG Egelsbach), Tobia Wehner (TSG Nordwest Frankfurt) sichern.

Sontag war der große Tag der, gar nicht mehr so kleinen Mädels. Lana Klein vom JC Obernburg  sprang dabei auf die oberste Stufe des Treppchens bei der U13 bis 40 kg. In der gleichen Klasse startete Nina Lindtner vom JUDOKAN Aschaffenburg. Los-Pech wollte es das die Kämpferinnen vom Untermain nach den Poolkämpfen im Halbfinale aufeinander trafen. Hier setzte sich Lana gegen Nina durch eine kleine Bestrafung kurz vor Ende wegen Passivität durch. Dies bedeutete für Nina die Bronze Medaille, da beim Doppel-Poolsystem, das Turnier für sie, trotz nur eine Niederlage beendet war. Im Finale trat Lana gegen eine Kämpferin aus den Niederlande an, eine jener, die Nina in ihrem Pool bereits hinter sich gelassen hatte. Nach kompletter Kampfzeit war aber auch diese Gegnerin geschafft und die Goldmedaille der Lohn.

In der Altersklasse U11 wurde die Region durch Aliya Klein (JC Obernburg) und Meike Lindtner (JUDOKAN Aschaffenburg) vetreten. Aliya errang in der Gewichtsklasse bis 41 kg die silberne Medaille. Meike wurde nach vielen Kämpfen in einer stark besetzten Gewichtsklasse verdient siebte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen "Heiner-Cup Darmstadt"

Wallburg-Turnier Eltmann 2017

Drei Athleten vom JUDOKAN Aschaffenburg starteten am Wochenende beim traditionsreichen Wallburgturnier in Eltmann, dem einzigen unterfränkischen Sichtungsturnier für alle Altersklassen in der ersten Jahreshälfte. Nach überzeugenden Leistungen unter den Augen der Bezirkstrainer kehrten alle drei mit der Silbermedaille in ihrer Altersklasse zurück. Den Auftakt machte am Samstag Meike Lindtner die ihren ersten Kampf gegen Jana […]

Weiterlesen "Wallburg-Turnier Eltmann 2017"